Museum Burg Zug
Kirchenstrasse 11
CH-6300 Zug
T +41 (0) 41 728 29 70
info@burgzug.ch

Kontakt

Öffnungszeiten
Di-Sa 14-17 |  So 10-17 
Schulen und Gruppen auch ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage

Allerheiligen
1. November, 10 - 17 h

Feiertage

Eintritt
CHF 10, ermässigt CHF 6
Gruppen ab 10 Personen CHF 8
Eintritt frei bis 16 Jahre und
an jedem ersten Mittwoch im Monat 

Gäste mit Behinderung
www.zugangsmonitor.ch

Wir empfehlen den Besuch mit einer Begleitperson.

Führungen buchen

 

Newsletter
Frau       Herr



abonnieren
So 22.10.
15 h | CHF 10 | ab 5 Jahren
Eintritt frei bis 16 Jahre
Erlebnisführung für Familien

Unterhaltsamer und theatralisch belebter Rundgang durch die Burg.
Mit Jitka Nussbaum Weber, Schauspielerin und Sandra Schicker-MurerKulturvermittlerin

So 29.10.
11 h | CHF 10
Themenführung:
Sammeln und Bewahren

Geschichten rund um Objekte, Schenkungen und Schimmelpilze
Mit Iris Blum, Sammlungskuratorin

Mi 01.11.
10-17 h
Freier Mittwoch

Kostenloser Eintritt in die Ausstellungen

Sa 04.11. | So 05.11.
SA 15.30 bis 17 h
SO 14.30 bis 16 h

6 bis 9 Jahre
CHF 10 | Kinder gratis
Max. 15 Teilnehmende
ABRAXAS-Festival
«Die Flucht» von Francesca Sanna

Erzählte Bilderbuchgeschichte mit Werkstatt. Mit Isabelle Hauser, Geschichtenerzählerin
 

Zwei Kinder und ihre Mutter müssen ihre Heimat verlassen, denn es herrscht Krieg. Ihre Reise ist beschwerlich, auch wenn sie kaum Gepäck bei sich haben. Auf ihrem Weg begegnen ihnen gute und böse Menschen und hoch oben in der Luft begleiten sie eine Schar bunter Vögel. Sie haben dasselbe Ziel: endlich ankommen und in Sicherheit sein. Wie mögen sich Kinder aus der Flucht fühlen? Suche mit uns Antworten und schreibe die Geschichte weiter. Im Anschluss stellen wir die Arbeiten in einer Vitrine im Atelier des Museums aus.

Reservation unter www.ticketreservation.ch/abraxas
Ab Fr 24.11.
NEUE SONDERAUSSTELLUNG
ANDERS. WO.
Zuger Aus- und Einwanderungsgeschichten

Die Ausstellung wirft einen Blick auf die Wanderungsbewegungen am Beispiel des Kantons Zug. Wer geht, wer kommt? Von den Tausenden von Menschen, die Zug in den letzten 200 Jahren verlassen haben oder hierher eingewandert sind, erzählen rund 100 Aus- und Einwanderer ihre Geschichten in der Ausstellung. Sie schildern, warum und wie sie ihrer alten Heimat den Rücken gekehrt und wie sie sich in der Fremde eingerichtet haben. Sie begleiten die Besucher auf einer Reise von hier nach anderswo bzw. von anderswo hierher – mit sehr persönlichen Geschichten über Liebe, Armut, Hoffnung, Flucht und Abenteuerlust.

Sa 25.11.2017
17 h | CHF 10 | Kinder gratis
ANDERS. WO.
Fluchtwege und tänzerische Reisen

Führung mit Carole Kambli, Co-Kuratorin und Jacqueline Falk, Kulturbeauftragte der Stadt Zug                            
Buchvernissage "Ways to Escape Ones Former Country" und moderierter Talk mit dem Künstlerduo Baltensperger & Siepert
Tanzperformance mit der Company Karwan Omar & Guest
In Zusammenarbeit mit der Stelle für Kultur der Stadt Zug

So 26.11.
15 h | CHF 10 | Kinder gratis
Für Kinder ab 5 Jahren
Erlebnisführung für Familien

Unterhaltsamer und theatralisch belebter Rundgang durch die Burg.
Mit Schauspielerin Jitka Nussbaum Weber und Fachreferentin Barbara Croisier

 

Sa 02.12.
jeden 1. Samstag im Monat

sowie an folgenden Mittwochen:
17. Januar | 21. März
16. Mai | 20. Juni

CHF 10 (Museumseintritt)
ANDERS. WO.
Büro für Migrationsgeschichten

Erzählen Sie uns Ihre eigene «Migrationsgeschichte!»

Unsere Autorinnen und Autoren schreiben daraus Ihre ganz persönliche Lebensgeschichte auf, die Sie nach Hause mitnehmen können.

Auch für Gruppen buchbar. Information und Voranmeldung unter 041 728 29 70 (wahrend Offnungszeiten)

In Zusammenarbeit mit dem Musee imaginaire des migrations
www.mimsuisse.ch

Sa 2.12.
9.30 h | 10.30 h | 13.30 h | 14.30 h | Eintritt frei
Platzzahl beschränkt | ab 4 Jahren
ANDERS. WO.
Bilderbuchkino
«Felix, Kemal und der Nikolaus»

von Wolfgang Bittner und Ursula Kirchberg

Veranstaltungsort: Bibliothek Zug 
St.-Oswalds-Gasse 21 | Dachraum)

In Zusammenarbeit mit der Bibliothek Zug

Mi 06.12.
Freier Eintritt
14–17 h
Freier Mittwoch

Kostenloser Eintritt in die Ausstellungen

So 10.12.
Eintritt frei
Zuger Märlisunntig in der Burg

Zwei Märchenstuben in der Dauerausstellung

Einlass in die Märchenstuben um
14 | 14.15 | 15 | 15,15 | 16 | 16.15 h
Dauer: ca. 20 Minuten