Museum Burg Zug
Kirchenstrasse 11
CH-6300 Zug
T +41 (0) 41 728 29 70
info@burgzug.ch

Kontakt

Öffnungszeiten 
Di-Sa 14-17 |  So 10-17 
Schulen und Gruppen auch ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage

Feiertage

Eintritt
CHF 10, ermässigt CHF 6
Gruppen ab 10 Personen CHF 8

Freier Eintritt
Kinder bis 16 Jahre 
An jedem ersten Mittwoch im Monat 
Mitglieder Freunde Burg Zug
Mitglieder ICOM / VMS
Schweizer Museumspass
Raiffeisenkarte Mitglieder

Besucherinformation
Picknickmöglichkeiten im Burghof


www.zugangsmonitor.ch
Wir empfehlen den Besuch mit einer Begleitperson.

Führungen buchen

Newsletter
Frau       Herr



abonnieren
So 27.01.
11 h | CHF 10
gezeichnet.
Die «Buchenwaldkinder» auf dem Zugerberg - Kuratorenführung

Gastkurator Manuel Fabritz, der am Institute for the Performing Arts and Film der ZHdK Szenografie lehrt, führt Sie durch die Ausstellung und wartet mit zusätzlichen Informationen zur Thematik der «Buchenwaldkinder» auf. Dauer ca. 1 Stunde, für Kinder unter 12 nicht geeignet.

So 27.01.
15 h | CHF 10 | ab 5 Jahren (Kinder gratis)
Erlebnisführung für Familien (neu)

Neue Figuren wissen Spannendes zu berichten!
Unterhaltsamer und theatralisch belebter Rundgang durch die Burg.
Mit Schauspielerin Jitka Nussbaum Weber und Fachreferentin Barbara Croisier

So 03.02.
11 h | CHF 10
Themenführung

Ringmauern, Hocheinstieg und Tapeten: Die Baugeschichte der Burg
mit Fachreferent Martin Häfliger

Di 05.02.
18 h | CHF 10
gezeichnet.
Die «Buchenwaldkinder» auf dem Zugerberg - Abendführung

Führung durch die Sonderausstellung: gezeichnet. Die «Buchenwaldkinder» auf dem Zugerberg, mit Fachreferentin Barbara Croissier

Mi 06.02.
Freier Mittwoch

Kostenloser Eintritt in die Ausstellungen

So 24.02.
15 h | CHF 10 | ab 5 Jahren
Eintritt frei bis 16 Jahre
Erlebnisführung für Familien (neu)

Neue Figuren wissen Spannendes zu berichten!
Mit Schauspielerin Jitka Nussbaum Weber und Leiterin Bildung & Vermittlung Regula Hauser

Mi 06.03.
Freier Mittwoch

Kostenloser Eintritt in die Ausstellungen

So 10.03.
11.30 h | 13 h | 15 h
CHF 10 | Kinder gratis
Grosselterntag

Grosseltern sind mit ihren Enkeln eingeladen, die Burg zu entdecken zum Thema «modische Zeitreise» mit Kurzführung, Verkleiden und Basteln.
 

Eine Kurzführung nimmt Sie und Ihre Enkelkinder mit auf eine modische Zeitreise vom Mittelalter bis in  die Neuzeit. Entdecken Sie mittelalterliche Schutzkleidung, barocke Gewänder und Perücken. Helfen Sie Ihrem Enkelkind in ein Kostüm und runden Sie die Zeitreise mit einer kleinen Bastelarbeit zum Mitnehmen ab

 

Der Grosselterntag findet seit 2016 jeweils am zweiten Sonntag im März statt. Er hat zum Ziel, das riesige Engagement von Grosseltern für Familien und für die gesamte Gesellschaft sichtbar zu machen und zu würdigen.

So 17.03.
11.15 h | Bergstation Zugerberg | CHF 10 (keine Ermässigung)
gezeichnet.
Die «Buchenwaldkinder» auf dem Zugerberg:

Spezialführung vor Ort: Die Felsenegg auf dem Zugerberg

Im Sommer 1945 diente die Felsenegg, heute Teil des Instituts Montana, als Erholungsheim für 107 Jugendliche aus dem befreiten KZ Buchenwald. Auf dem Rundgang entdecken Sie nebst der «Curanstalt Felsenegg» weitere Bauten der ehemaligen Hotelanlagen. Mit anschliessendem Apéro, geführt durch Michael van Oursow. In Kooperation mit dem Institut Montana.

Sa 23.03.
12.15 h | Bergstation | CHF 10 (keine Ermässigung)
gezeichnet.
Die «Buchenwaldkinder» auf dem Zugerberg:

Spezialführung vor Ort: Die Felsenegg auf dem Zugerberg

Im Sommer 1945 diente die Felsenegg, heute Teil des Instituts Montana, als Erholungsheim für 107 Jugendliche aus dem befreiten KZ Buchenwald. Auf dem Rundgang entdecken Sie nebst der «Curanstalt Felsenegg» weitere Bauten der ehemaligen Hotelanlagen. Mit anschliessendem Apéro, geführt durch Michael van Oursow. In Kooperation mit dem Institut Montana.

So 31.03.
11 h | CHF 10
gezeichnet.
Die «Buchenwaldkinder» auf dem Zugerberg - letzte Kuratorenführung

Zum Ende der Sonderausstellung führt Sie Gastkurator Manuel Fabritz ein letztes Mal durch die Ausstellung und wartet mit zusätzlichen Informationen zur Thematik der «Buchenwaldkinder» auf. Manuel Fabritz lehrt am Institute for the Performing Arts and Film der ZHdK Szenografie. 

Dauer ca. 1 Stunde, für Kinder unter 12 nicht geeignet.

So 31.03.
15 h | CHF 10 | ab 5 Jahren
Eintritt frei bis 16 Jahre
Erlebnisführung für Familien (neu)

Neue Figuren wissen Spannendes zu berichten!
Mit Schauspielerin Jitka Nussbaum Weber und Fachreferentin Barbara Croisier

Mi 03.04.
Freier Mittwoch

Kostenloser Eintritt in die Ausstellungen

So 07.04.
11 h | CHF 10
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung

Mit Fachreferent Daniel Koster

 

So 07.04.
14 bis 15.30 h | CHF 10 | Kinder gratis | beschränkte Platzzahl | bitte anmelden bis 31.03. an rhauser@burgzug.ch oder 041 728 29 74 (Mi bis Fr) | in Zusammenarbeit mit eff-zett Zug
Familienworkshop: Gärten, Kräuter und Düfte

Wie sahen der Burghof und der Burggraben im 18. Jahrhundert aus? Was bedeuten die Blumen im Garten des Stifterbildes der St. Oswaldskirche? Wonach riecht es in der alten Drogerie und was konnte man früher dort kaufen? Auf einer Kurzführung durch die Burg erfahren Sie und die Kinder viel Interessantes zum Thema Gärten, Kräuter und Düfte. Im Duftatelier füllen alle ein eigenes Duftsäcklein.
Für Kinder im Kindergarten- und Schulalter mit ihren Eltern.

Sa 13.04.
14-17 h
Eintritt frei
Burgcafé geöffnet
Kleinod oder Trödelkram?
Bestimmungstag in der Burg

ExpertInnen nehmen Ihre Objekte unter die Lupe und geben kostenlos Auskunft. Alles, was Sie mit den Händen tragen können, ist willkommen (maximal 3 Objekte pro Person).

So 28.04.
15 h | CHF 10 | ab 5 Jahren (Kinder gratis)
Erlebnisführung für Familien (neu)

Unterhaltsamer und theatralisch belebter Rundgang durch die Burg.
Mit Schauspielerin Jitka Nussbaum Weber und Fachreferentin Myriam Kärvas