Museum Burg Zug
Kirchenstrasse 11
CH-6300 Zug
T +41 (0) 41 728 29 70
info@burgzug.ch


private Führungen buchen
(Öffentliche Führungen benötigen keine Anmeldung.)

Öffnungszeiten 
Di-Sa 14-17 |  So 10-17 
Schulen und Gruppen auch ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage

Ihre Anregungen und Wünsche

Newsletter
Frau       Herr



abonnieren
Mo 08. bis Fr 26.7.
Ferienpass in der Burg
Dienstag, 9. Juli | 14 - 15.30 h: Modische Zeitreise
Mittwoch, 10. Juli | 10 - 11.30 h: Modische Zeitreise 
Donnerstag, 11. Juli | 14 - 15.30 h: Alte Spiele neu entdeckt
Freitag, 12. Juli | 14 - 15.30 h: Garten, Kräuter und Düfte
Dienstag, 16. Juli | 14 - 15.30 h: Bei den Rittern
Mittwoch, 17. Juli | 14 - 17 h: Farblabor
Freitag, 19. Juli | 14 - 15.30 h: Bei den Rittern
Mittwoch, 24. Juli | 14 - 17 h: Farblabor
 

Weitere Details und Anmeldung: www.zuger-ferienpass.ch

Do 01.08.
10 - 17 h | Eintritt frei
Bundesfeiertag

Lampions basteln im Burggraben, musikalische Unterhaltung mit dem Trio Bügel-Spez und Festwirtschaft

Mi 07.08.
14 - 17 h
Freier Mittwoch

Kostenloser Eintritt in die Ausstellungen

Mi 28.08.
18 h | CHF 10
Abendführung «Ernstfall!» zusätzliche Infoveranstaltung für Lehrpersonen

Regula Hauser, Leiterin Bildung & Vermittlung führt Sie am Abend durch die Sonderausstellung «Ernstfall! Die Schweiz im Kalten Krieg». Anschliessend Infoveranstaltung für Lehrpersonen und Apéro. 

Lehrpersonen bitte anmelden bei Regula Hauser unter rhauser@burgzug.ch oder 041 728 29 74 (Di bis Do)

 

So 01.09.
14 h | CHF 10
Führung «Ernstfall!» mit Übersetzung in Gebärdensprache

Fachreferentin Stephanie Müller führt durch die Sonderausstellung «Ernstfall! Die Schweiz im Kalten Krieg» und wartet mit interessanten, zusätzlichen Informationen auf. Die Führung wird simultan in Gebärdensprache übersetzt.

 

Mi 04.09.
Freier Mittwoch

Kostenloser Eintritt in unsere Ausstellungen

Mi 11.09.
17.30 h | CHF 15
Dauer ca. 2 Stunden inkl. Apéro
Stadtführung «Zuger Jugendbewegungen in den 80er-Jahren»

Stadtführung im Rahmen der Sonderausstellung «Ernstfall!» über die Entstehung der Zuger Jugendbewegungen. Mit anschliessendem Apéro. Bitte nehmen Sie Ihr persönliches ÖV-Abo mit, falls vorhanden. Mit Regula Hauser, Leiterin Bildung & Vermittlung 

Sa 14.09. und So 15.09.
Sa: 10 - 18 h | So: 10 - 17 h | Eintritt frei
Mittelalterfest

Mittelalterfest in und um die Burg. 
Informationen zum Programm unter www.mittelalterfestzug.ch

Do 19.09
19 h | CHF 10 | Gotischer Saal im Rathaus | Fischmarkt | Zug
Vortrag «Ernstfall!»: «Die Schweiz im Kalten Krieg»

Vortrag von Christian Koller, Titularprofessor für Geschichte der Neuzeit, Universität Zürich, Direktor des Schweizerischen Sozialarchivs

So 29.09.
15 h | CHF 10 | ab 5 Jahren | Eintritt frei bis 16 Jahre | beschränkte Platzzahl
Erlebnisführung für Familien (neu)

Fünf neue Figuren erzählen aus ihrem Leben im Kanton Zug der verschiedenen Jahrhunderte. 
Mit Schauspielerin Jitka Nussbaum Weber und Fachreferentin Myriam Kärvas

Mi 02.10.
Freier Mittwoch

Kostenloser Eintritt in die Ausstellungen

So 06.10.
10 - 17 h | Eintritt frei
4. Schweizer Schlössertag

In Zusammenarbeit mit dem Verein 
Die Schweizer Schlösser (www.dieschweizerschloesser.ch)

Programm folgt ab August 2019.
Di 15.10.
19 h | CHF 10 | Gotischer Saal im Rathaus | Fischmarkt | Zug
Vortrag «Ernstfall!»: «P-26: Widerstandsvorbereitungen für den Besetzungsfall»

Vortrag mit Titus Meier, Historiker, Lehrer, Grossrat

So 20.10.
14 h | CHF 15
Dauer ca. 2 Stunden inkl. Apéro
Stadtführung «Zuger Jugendbewegungen in den 80er-Jahren»

Stadtführung im Rahmen der Sonderausstellung «Ernstfall!» über die Entstehung der Zuger Jugendbewegungen. Mit anschliessendem Apéro. Bitte nehmen Sie Ihr persönliches ÖV-Abo mit, falls vorhanden. Mit Regula Hauser, Leiterin Bildung & Vermittlung 

Di 22.10.
20 h | E/d
CHF 17 | U25 CHF 10
Kino Seehof 1
Schmidgasse 8
In Kooperation mit Zuger Kinos | www.kinozug.ch
041 726 10 01
Kinoabend «Ernstfall!»: «WarGames - Kriegsspiele»

Film aus dem Jahre 1983 von John Badham, mit Matthew Broderick und Ally Sheedy. Filmeinführung mit Jeremy Spillmann, Entwickler des Games First Strike: Final Hour, Blindflug Studios

 

So 27.10.
15 h | CHF 10 | ab 5 Jahren (Kinder gratis) | beschränkte Platzzahl
Erlebnisführung für Familien (neu)

Fünf neue Figuren erzählen aus ihrem Leben im Kanton Zug der verschiedenen Jahrhunderte. 
Mit Schauspielerin Jitka Nussbaum Weber und Fachreferentin Barbara Croisier

So 03.11.
14 h | CHF 10
Kuratorenführung «Ernstfall!»

Kurator Christoph Tschanz führt durch die Sonderausstellung «Ernstfall! Die Schweiz im Kalten Krieg» und wartet mit interessanten, zusätzlichen Informationen auf.  

 

Mi 06.11.
Freier Mittwoch

Kostenloser Eintritt in die Ausstellungen

Do 07.11.
19 h | CHF 10 | Gotischer Saal im Rathaus | Fischmarkt | Zug
Podiumsdiskussion «Ernstfall!»

Mit:
Thomas Buomberger, Historiker und Journalist

Rudolf Jaun, em. Prof. Universität Zürich und MILAK/ETHZ

Josef Lang, Historiker, Stadt-, Kantons-, Bundesparlamentarier 1982 bis 2011

Iwan Rickenbacher, Kommunikationsberater, ehemaliger Kommandant Geb Inf Rgt 29

Im Gespräch mit Marco Sigg, Direktor

Sa 09.11. und So 10.11.
Eintritt frei | ab 10 Jahren
ABRAXAS-Festival: «Im Labyrinth der Lügen»
Autorenlesung für Kinder mit Ute Krause im Rahmen der Sonderausstellung «Ernstfall!»
 
Sa 16.30 - 18 h mit Taschenlampenführung
So 11 - 12 h
 

Weitere Informationen und Reservation von Platzkarten unter www.abraxas-festival.ch
In Kooperation mit Abraxas Kinder- und Jugendliteratur-Festival

 

 

Mi 13.11.
19 h | CHF 10 | Gotischer Saal im Rathaus | Fischmarkt | Zug
Vortrag «Ernstfall!»: «Den Atomkrieg denken. Bedrohungsbilder in der Schweiz des Kalten Krieges.»

Vortrag mit Sibylle Marti, Historisches Institut, FernUniversität in Hagen.


 

So 24.11
15 h | CHF 10 | ab 5 Jahren | Eintritt frei bis 16 Jahre | beschränkte Platzzahl
Erlebnisführung für Familien

Fünf neue Figuren erzählen aus ihrem Leben im Kanton Zug der verschiedenen Jahrhunderte. 
Mit Schauspielerin Jitka Nussbaum Weber und Fachreferentin Barbara Croisier

Di 26.11.
20 h | E/d
CHF 17 | U25 CHF 10
Kino Seehof 1
Schmidgasse 8
In Kooperation mit Zuger Kinos | www.kinozug.ch
041 726 10 01
Kinoabend «Ernstfall!»: «Dr. Strangelove or: How I Stopped Worrying and Love the Bomb»
Stanley Kubricks Satire über den Kalten Krieg mit Peter Sellers
Filmeinführung durch Marco Sigg, Direktor 
So 01.12.
14 h | CHF 10
Öffentliche Führung

Fachreferentin Sabine Witt führt Sie durch die Dauerausstellung. Erfahren Sie mehr über die Zuger Familien Landtwing und Zurlauben und das Zuger Söldnertum.

Di 03.12
18 h | CHF 10
Abendführung «Ernstfall!»

Direktor Marco Sigg führt Sie am Abend durch die Sonderausstellung «Ernstfall! Die Schweiz im Kalten Krieg».  

 

Mi 04.12.
Freier Mittwoch

Freier Eintritt in die Ausstellungen

So 08.12
Eintritt frei in die Märchenstuben von 14 - 17 h | ab 5 Jahren
Zuger Märlisunntig in der Burg

Zwei Märchenstuben in der Burg
Dauer pro Märchen: ca. 20 Minuten | ab 5 Jahren
Program folgt.

Di 24.12./Mi 25.12.
An Heiligabend und Weihnachten bleibt das Museum geschlossen.
Do 26.12. - Do 02.01.
Unsere Öffnungszeiten Jahreswechsel

Do, 26. Dezember: 10 - 17 h
Fr, 27. Dezember: 14 - 17 h
Sa, 28. Dezember: 14 - 17 h
So, 29. Dezember: 10 - 17 h
Mo, 30. Dezember: geschlossen
Di, 31. Dezember: 10 - 17 h
Mi, 1. Januar: geschlossen
Do, 2. Januar: 10 - 17 h

Mi 08.01.
Freier Mittwoch

Freier Eintritt in die Ausstellungen

Do 09.01.
18 h | CHF 10
Abendführung «Ernstfall!» mit Übersetzung in Gebärdensprache

Fachreferentin Barbara Croisier führt durch die Sonderausstellung und wartet mit interessanten, zusätzlichen Informationen auf. Die Führung wird simultan in Gebärdensprache übersetzt.

 

Di 14.01
19 h | CHF 10 | Gotischer Saal im Rathaus | Fischmarkt | Zug
Vortrag «Ernstfall!»: «Igel, Indianer und Füchse: Eine Kulturgeschichte des Bunkers im Kalten Krieg»

Vortrag mit Silvia Berger Ziauddin, Assistenzprofessorin für Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Universität Bern.